Shop / Click & Collect

Werkstatt


SAXGÜ

Saxophon-Generalüberholung


  • Instrument in sämtliche Einzelteile zerlegen
  • Alte Polster, Federn und Unterleger (Filz- und Korkstückchen) entfernen
  • Instrument komplett reinigen
  • Versilberte Instrumente komplett neu aufpolieren und reinigen
  • Tonlöcher auf Unebenheiten überprüfen und bei Bedarf mit einem Spezialfräser oder Feile plan machen
  • Korpus auf Dellen überprüfen und diese mit Spezialwerkzeugen entfernen
  • Achsen überprüfen und eventl. begradigen
  • Mechanik auf "Spiel" überprüfen, auch dieses kann mit Spezialwerkzeugen entfernt werden.
    Eine gut eingerichtete Mechanik hat folgende Vorteile:
    · Sie ist wesentlich leiser als eine ausgeschlagene Mechanik
    · Polster lassen sich besser zum decken bringen
    · Polster decken zuverlässiger
  • Neue Polster mit Siegellack einkleben
  • Neue Filz- und Korkunterleger aufkleben
  • Federn komplett erneuern
  • Klappen einzeln einbauen, justieren und zum Decken bringen
  • Miteinander in Verbindung stehende Klappen justieren
  • Klappenaufgang überprüfen und einrichten
  • Mechanik ölen
  • Instrument anspielen und stimmen

    Preise:
    Reparaturen sind von Instrument zu Instrument unterschiedlich umfangreich. Deshalb können wir Ihnen nur einen ungefähren Preis angeben. Nachdem unser Instrumentenbauer Ihr Instrument in Augenschein genommen hat, erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag entsprechend dem individuellen Reparaturaufwand.


Preis: 580,00 €€
(inkl. Mwst.)